Streunerhilfe Rudelstetten
Streunerhilfe Rudelstetten

                                                 Über uns

Wir sind ein privat geführtes Tierheim (Verein Streunerhilfe Rudelstetten). Überwiegend beherbergen wir Straßenhunde und Abgabehunde aus den städtischen Shelter in Lugoj/Westrumänien. Die Hunde leben bei uns im Rudelverband, in der Familie. Sie alle haben freien Zugang zum Haus ca. 240 qm sowie ca. 2400qm Garten/Hof. Hier werden die Hunde auf ihr zukünftiges Leben als Familienhund vorbereitet, bis sie adoptiert bzw. vermittelt sind. Oft übernehmen wir traumatisierte Hunde, die im Rudelverband leichter das Vertrauen zum Menschen wieder finden. Auch einige älterere und/oder kranke Hunde befinden sich bei uns, für diese Hunde suchen wir auch passende Adoptanten.

Gründsätzliche vermitteltn wir keine Hunde direkt aus dem rumänischen Shelter, da aufgrund der Verhältnisse vor Ort, die Hunde schwer einzuschätzen sind (z.B. Charakter, Verhalten). Die einfachsten Dinge, wie Treppen steigen oder glatte Böden betreten kennen die Hunde oftmals nicht. All diese Sachen können wir jedoch relativ schnell erkennen und daran arbeiten. 

 

Durch Projekte in Rumänien versuchen wir das Leben der Straßenhunde zu verbessern, sowie auch Hunde und Katzen vor Ort zu vermitteln. Wir arbeiten vor Ort mit mehreren Tierschützern (langhärige Freunde) zusammen, die oft verletzte Tiere auf den Straßen finden. Durch großzügige Spender bzw. Spenden, konnten wir auf deren Grundstücken kleine Zwingerkomplexe bauen, um die Tiere von der Straße zu holen, ärztlich zu versorgen und ihnen dann ein neues Leben in Deutschland etc. zu ermöglichen.

 

Auch in Deutschland haben wir ein Projekt gestartet. Ein Kinderdorf arbeitet mit uns eng zusammen. Wir versuchen hierdurch den Kindern, Verantwortung beizubringen und den Hunden den Kontakt bzw. Umgang mit Kindern.

 

                                            Spenden/Helfen

        Futter für Lugoj

Bitte helft uns, die Tiere mit ausreichend Futter zu versorgen.

Vor Ort bekommen wir 10KG Futter für 5€.

 

Verwendungszweck: "Futter für Lugoj/Shelter"

 

 

      Bankverbindung

 

 

Gemeinnützig anerkannter Verein:

Streunerhilfe Rudelstetten 

IBAN: DE 58 7225 0160 0020 0353 90

BIC: BYLADEM1DON

 

PayPal: rudelstettener-streunerglueck@web.de

 

(Spendenquittungen können ausgestellt werden)

Steuernummer: 152/110/90844

            Spendenfahrt

Wir fahren am 21.10.18 mit einem Sprinter nach Lugoj/Rumänien um Sachspenden für die Kinder/Jugendlichen im Kinderheim und Futter fürs Shelter zu liefern. Sachspenden können an unser Tierheim gesendet werden.

Tagebuch

 

 

Durch die Tagebucheinträge, könnt ihr nun alle an unseren Erlebnissen teilnehmen. Wir informieren euch über unsere alltäglichen Arbeiten im Tierheim, wie Tierarzt besuche etc., sowie auch über unsere Arbeit vor Ort in Rumänien.

 

12.10.2018

Wieder fand von der Atropa Akademie Augsburg unter der Leitung von Anita Ruckriegel ein Praktikumstag für angehende Tierheilpraktiker im Tierheim Rudelstettener Streunerglück statt.
Bei herrlichsten Wetter, in entspannter Atmosphäre wurde gelehrt, diskutiert, gefachsimpelt ? unsere Rumänen-Hunde haben durch ihren Charme wieder einige Menschen für den Auslandstierschutz begeistern können und wir bekamen fundierten fachlichen Rat von Anita, für die kleineren oder größeren Probleme unserer Hunde. 
Von Heilpraktiker, Tierheilpraktiker, Naturheilkunde, traditionelle chinesische Medizin, Massagetherapeut, Yogalehrer, Ernährungsberater uvm bildet die Atropa Akademie aus. 

                                        Informations-Board

   Übernachtung?!

Sollten Sie eine Übernachtungsmöglichkeit suchen, da ihr Heimweg zuweit ist. Können wir Ihnen einen Gasthof in der Nähe empfehlen.

 

   Futter-Partner    

Die Gesundheit unserer Tiere steht bei uns Tierbesitzern immer an erster Stelle. Daher ist es wichtig, die Vitalität unserer Lieblinge zu hegen und zu pflegen

     Werde Pate!!

Wenn Ihnen gefällt, was wir machen, und Sie uns gerne unterstützen möchten, dann können Sie dies durch eine kleine Geld-/Sachspende

oder mit einer Patenschaft tun.